Meldungen

Neuigkeiten und Pressemitteilungen von WindNODE

News

Intelligente Energienetze live erleben

Der WindNODE-Projektpartner IBAR Systemtechnik GmbH hat am 30. November 2018 den besuchbaren Ort „KEMS – das kommunale Energiemanagementsystem“ eröffnet.

WindNODE-Projektleiter Markus Graebig überreicht IBAR-Geschäftsführer René Markgraf die Auszeichnung als besuchbarer Ort (c) WindNODE

„Ein durch kommunale Hand geführtes Energiemanagementsystem soll es Stadtwerken ermöglichen, bisher ungenutzte erneuerbare Energien effektiv zu verwenden. Energienetze können somit intelligent gemacht werden. Das Projekt kann dadurch einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Energiewende leisten,“ erläutert IBAR-Geschäftsführer René Markgraf.

Das im Aufbau befindlich kommunale Energiemanagementsystem widmet sich der intelligenten Vernetzung von Energieerzeugung und -verbrauch sowie dem Einsatz innovativer Netztechnologien und Netzbetriebskonzepte. Im Projektverbund mit der BTU Cottbus-Senftenberg und der HKW Heizkraftwerksgesellschaft Cottbus mbH befasst es sich mit der Kopplung der Sektoren Strom und Wärme sowie deren Erzeugung, Speicherung und Verteilung.

Anmeldung:

Interessenten können sich unter ibar-gmbh@avoid-unrequested-mailsibar.de für eine Demonstration des kommunalen Energiemanagementsystems anmelden.

Mehr Information:

https://www.windnode.de/konzept/schaufenster/besuchbare-orte/kems-das-kommunale-energiemanagementsystem/

http://www.ibar.de/portfolio/windnode-live-besuchbare-orte/

Kontakt & Verteiler

Sie haben Fragen oder möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schreiben Sie uns!

info@avoid-unrequested-mailswindnode.de

Infomaterial

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.