PTH-Anlage Spandau

Am Standort Spandau untersucht die Vattenfall Wärme Berlin die Integration Erneuerbarer-Energie-Überschüsse in die Stadtwärmeversorgung. Es soll erforscht und praktisch erprobt werden, ob und in welchem Umfang durch eine 120 Megawatt Power-to-Fernwärme Anlage ab dem Jahr 2019 bis zu 30.000 Berliner Haushalte in den Wintermonaten und bis zu 300.000 Haushalte in den Sommermonaten mit Wind- und PV-Überschüssen aus dem Umland versorgt werden können. „Nutzen statt Abregeln“ soll hier die Effizienz der Sektorkopplung in großem Maßstab unter Beweis stellen.

Anfahrt

Großer Spreering 53
13599 Berlin

Weitere Informationen

www.vattenfall.de

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.