Heizungsanlage im Quartier Berlin-Prenzlauer Berg der WBG Zentrum

Im WindNODE-Versuchsquartier Prenzlauer Berg wird praktisch erprobt, wie Wohnquartiere mit ihren energietechnischen Anlagen Teil einer zukünftigen Energieversorgung werden können. Ein zunehmender Anteil der Energie in Deutschland wird aus schwankenden, erneuerbaren Quellen gedeckt. Es wird daher nach Lösungen gesucht, mit denen Erzeugung und Verbrauch von regenerativem Strom aneinander angeglichen werden können – hierzu können Quartiere einen wichtigen Beitrag leisten.

Im Versuchsquartier Prenzlauer Berg der Berliner Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum eG werden 6 Wohngebäuden mit insgesamt 224 Wohnungen über ein Nahwärmenetz versorgt. Die Wärme wird mit einem modulierbaren BHKW (34 kWel/ 78 kWth) und zusätzlichen Spitzenlastkesseln erzeugt. Die Gebäude sind mit Smart Building Technik ausgerüstet, die die Wärmeerzeugung kontinuierlich an den Wärmebedarf anpasst. Mit der Technik wurde eine Reduktion des Energieverbrauchs von 24% im Vergleich zu Gebäuden des gleichen Typs erreicht.

Im Vorhaben WindNODE wurden in dem Quartier zudem Speicher- und Umwandlungsmöglichkeiten für erneuerbaren Strom in Wärme (Power-to-Heat-Aggregate), intelligente Messsysteme sowie die Anbindungen an energiewirtschaftliche Plattformen installiert. Mit diesen Anlagen kann z.B. überschüssiger Windstrom in Heizenergie umgewandelt werden. Zudem kann das Quartier mit seinem BHKW zukünftig durch gezielte Einspeisung von Strom das Netz stützen, wenn kurzzeitig weniger erneuerbare Energien im Netz verfügbar sind und ein netzdienliches Verhalten belohnt wird. Solche Zustände einer flexiblen Betriebsführung können mit den Anlagen im Quartier erprobt werden.

Die Infographik zeigt das prinzipielle Zusammenspiel der verschiedenen Installationen im Versuchsquartier.
(Zum Vergrößern Klicken)

Am Versuchsquartier sind die folgenden Projektpartner beteiligt:
Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum eG
Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gGmbH,
Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Berliner Energieagentur GmbH
Fachgebiet Distributed Artificial Intelligence-Labor (DAI-Labor) der TU Berlin

Kontakt und Adresse

Versuchsquartier Prenzlauer-Berg
Hosemannstraße 43
10409 Berlin

Thomas Dittmann
T.Dittmann@avoid-unrequested-mailswbg-zentrum.de

Öffnungszeiten

Ein Besuch ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.