Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum eG

Die Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum ist mit Sitz in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg) ein modernes Wohnungsunternehmen, das in zentraler Lage Berlins einen Bestand von rund 4.400 Wohnungen bewirtschaftet, verwaltet und entwickelt. Am 01. April 1957 als Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft "Friedenswacht" gegründet, verwaltet die WBG Zentrum eG heute eine Gesamtfläche (alle Wohn- und Gewerbeeinheiten) von rund 271.000 Quadratmetern (Stand 31.12.2016).

Kurzbeschreibung des Projektbeitrags

Flexible Quartiere und ihre Anreize für Wohnungsunternehmen

Die Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum ist in Kooperation mit dem Borderstep Institut im "Teilvorhaben Prenzlauer Berg, Berlin" tätig. Gemeinsam mit den Projektpartnern sollen Modelle für flexibles Verhalten von Quartieren und modulierbaren Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen entwickelt werden. Die Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum bringt dabei ihre Erfahrungen aus dem Energiemanagement in einem Modellquartier mit ein. Von besonderem Interesse sind dabei, welche Anreize und Erträge aus einer Flexibilisierung des Energiemanagements für Wohnungsunternehmen sowie ihre Mieter resultieren können.

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.