EUREF-Consulting Gesellschaft von Architekten und Ingenieuren mbH

Seit dem Erwerb des Geländes rund um den Schöneberger Gasometer in 2007 durch die EUREF AG, hat EUREF-Consulting dieses zu einem nachhaltigen Stadtquartier werden lassen. Wir blicken auf die erfolgreiche Realisierung von über 400 Immobilienprojekten zurück und unterstützen mit unserem Knowhow bei der Umsetzung innovativer und nachhaltiger Standortentwicklungen.

Kurzbeschreibung des Projektbeitrags

Konzeption von Schaufensterfilialen

EUREF-Consulting unterstützt zusammen mit der BLS-Energieplan GmbH und der EnergyEfficiencyEurasia GmbH als Unterauftragnehmer die GreenCycle GmbH, die u.a. für das Energiemanagement und den Energieeinkauf der Schwarz Gruppe zuständig ist. Im WindNODE-Projekt werden durch GreenCycle die Unternehmen Lidl, Kaufland und MEG einbezogen für die Teilnahme am WindNODE Arbeitspaket 4.2 "Vernetzter Endkunde – steuerbare Lasten und neue Dienstleistungen; Bewertung, Steuerung, Vermarktung und Verrechnung von Flexibilitätsoptionen".

Der Arbeitsschwerpunkt der EUREF-Consulting ist hierbei die Konzeption von Schaufensterfilialen bei Lidl und Kaufland als besuchbare Orte, anhand derer der Forschungsbeitrag zu WindNODE genauer erläutert wird.

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.