Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH wurde 1991 als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Jena GmbH gegründet. Die Stadtwerke versorgen Jena, Pößneck und die Region Ostthüringen mit Strom, Erdgas und Fernwärme.

Die Stadtwerke Jena Netze GmbH wurde 2017 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Energie gegründet und betreibt die Strom-, Wärme- und Erdgasnetze, setzt diese instand und investiert bei Bedarf in den Ausbau.

Als Partner des Zweckverbandes JenaWasser betreiben die Stadtwerke Netze alle technischen Anlagen zur Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung.

Kurzbeschreibung des Projektbeitrags

Nutzung von Flexibilitätspotenzialen durch neue Flexibilitätsplattform

Im Teilprojekt  "Innovative Prozessplattform" wird u.a. eine Flexibilitätsplattform entwickelt, durch die zusätzliche Flexibilitätspotentiale in den Redispatch-Prozess eingebunden werden sollen. Die Einbindung dieser Anlagen soll freiwillig und diskriminierungsfrei geschehen.

Dazu soll eine Webplattform entwickelt werden, über die Anlagenbetreiber, -vermarkter bzw. Aggregatoren ihre Flexibilitäten standort- bzw. gebietsscharf anbieten und durch Netzbetreiber mit Redispatch-Bedarf angefordert werden können

Die Konzeptentwicklung umfasst die Ausgestaltung der Webplattform, die Entwicklung eines Präqualifizierungsverfahrens, die Definition von Produkten, die Bestimmung des Ablaufs des Gebotsprozesses, die Kommunikation des Flexibilitätspotenzials inkl. einer Abstimmung zwischen den Netzebenen, den Abrufprozess sowie Fragen der Abrechnung.

Die Stadtwerke Jena wollen sich sowohl mit dem Angebot von Flexibilität, beispielsweise aus einem Batteriespeicher-Projekt, als auch durch Gesprächsbereitschaft bzgl. der Konzeptentwicklung an dem Projekt beteiligen.

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.