envia THERM GmbH

Die envia THERM GmbH, Bitterfeld-Wolfen, ist eine 100-prozentige Tochter der envia Mitteldeutsche Energie AG.

Das Unternehmen entwickelt und betreibt regenerative Erzeugungsanlagen (Bioenergie, Photovoltaik, Wasser und Wind). Darüber hinaus versorgt es als Contracting-Anbieter Kunden in Ostdeutschland mit Fernwärme, Kälte und Prozessdampf aus Gas- und Dampfturbinenanlagen, Heizwerken, dezentralen Blockheizkraftwerken und Heizzentralen.

Kurzbeschreibung des Projektbeitrags

Betriebsdaten eines Anlagenbetreibers für Smart-Grid-Konzepte

Bei der Erarbeitung von Lösungen für die Energiewende sind Betriebsdaten von Anlagenbetreibern und Möglichkeiten zur Akzeptanzsteigerung von Anlagentechnik zu berücksichtigen.

envia THERM wird als Betreiber von Wärmenetzen und dezentralen/erneuerbaren Erzeugungsanlagen in den ostdeutschen Bundesländern eigene Betriebserfahrungen und ggf. Echtzeit-Daten von Erzeugungsanlagen in das Teilprojekt 3.2 zur Verwertung/Visualisierung einbringen sowie Untersuchungen in Bezug auf Bürgerakzeptanz, Energiespeicherung und Wärmenetzpotentiale unterstützen.

Aus den Betriebsdaten und -erfahrungen und Untersuchungen können Erkenntnisse für Smart-Grid-Konzepte abgeleitet und Akzeptanzmaßnahmen entwickelt werden.

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.