Meldungen

Neuigkeiten und Pressemitteilungen von WindNODE

Veranstaltung

Update Energyhack² - diese Daten sind verfügbar!

Am 12./13.10.2018 geht der 3. Energyhack im InfraLab Berlin an den Start. Hier verraten wir, welche Daten für den Hackathon verfügbar sind.

 

(c) Stromnetz Berlin

Stromnetz Berlin, die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie die Open Knowledge Foundation laden im Rahmen von WindNODE zusammen mit dem InfraLab Berlin, der Technologiestiftung Berlin, Vattenfall, den Berliner Wasserbetrieben, Fraunhofer FOKUS und weiteren Partnern ein.

Die Gewinnerinnen und Gewinner erwartet ein Preisgeld von 30.000 € zur weiteren Umsetzung ihrer Projekte. Außerdem wird es tolle Hardware-Hackingboxen geben, welche von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gesponsert werden.

Im Folgenden sind die Daten aufgelistet, die für den Hackathon (und auch darüber hinaus) zur Verfügung stehen:

1. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

2. Stromnetz Berlin

3. Berliner Wasserbetriebe

  • NEU: Daten eines Klärwerks, das auch über Wind- und PV-Erzeugung und Gasturbinen (!) verfügt (komplett 2017, 15-minütig)
  • Zulaufdaten (Wasser) der 16 Berliner Pumpwerke und Energieverbrauch

4. Projekt FlexNet4E-mobility

  • NEU: Stündliche CO2-Emissionen des jeweiligen Grenzkraftwerkes entsprechend der Kraftwerks-Merit-Order

5. Weitere NEUE Daten in Klärung

  • NEU: Vattenfall Wärme: Kraftwerksdaten
  • DAI-Labor: Elektromobilitätsdaten

6. Daten vom Energyhack 2017 stehen natürlich wieder zur Verfügung (Auswahl)

  • Schneider Electric: Energiedaten vom EUREF Campus
  • Strommarkt Daten (Smard.de): Erzeugung pro Energieträger in Deutschland (je Regelzone) und Verbrauch
  • Statistik Berlin Brandenburg: Energiebilanz, Energieverwendung, Energie und CO2-Bilanz
  • Weitere: Swiss Open Energy Data, Deutsche Bahn Open Data, Opengrid

Während der Auftaktveranstaltung und dem Hackathon bieten wir die Möglichkeit einer Kinderbetreuung für Kinder von 2 bis 16 Jahren an. Die Kinder und Jugendlichen können eigene Ideen entwickeln und beim Hackathon teilnehmen.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.
Begrenzte Plätze sind noch vorhanden. Anmeldungen und weitere Informationen unter http://energyhack.de.

Kontakt & Verteiler

Sie haben Fragen oder möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schreiben Sie uns!

info@avoid-unrequested-mailswindnode.de

Infomaterial

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.