Meldungen

Neuigkeiten und Pressemitteilungen von WindNODE

News

„Energy in Motion“ eröffnet

Ausstellung ENERGY IN MOTION des WindNODE-Partners TU Berlin möchte Jugendliche für das Thema Energie begeistern

(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak
(c) TU Berlin/PR/Felix Noak

Sie umgibt uns, sie wandelt sich von einer Form zur anderen, wir machen sie aus bestimmten Quellen für uns nutzbar und dennoch ist sie für uns oft fast unbegreiflich. Gemeint ist die Energie.

Welche Formen nimmt Energie an? Wofür brauchen wir sie, wie erzeugen wir sie, und wie effizient nutzen wir sie eigentlich? Wie kommt sie dahin, wo wir sie benötigen? Welche Energieträger gibt es? Und vor allem: wie sieht die Zukunft aus? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Energie nimmt die interaktive Ausstellung ENERGY IN MOTION, die an der TU Berlin gezeigt wird, in den Fokus.

Ziel ist es, insbesondere Jugendliche für das Thema Energie und die damit verbundenen zukünftigen Herausforderungen und Entwicklungen zu sensibilisieren und zu begeistern.

Die Ausstellung macht Energie verständlich und spricht mit fünf Themeninseln mit Hörstationen, Filmen und interaktiven Angeboten alle Sinne an und zeigt spannende, wichtige und oft überraschende Fakten und Zusammenhänge. Darüber hinaus präsentiert sie aktuelle Forschungsansätze und Projekte der TU Berlin, zusätzlich ergänzt durch künstlerische Beiträge.

Ursprünglich konzipiert und entwickelt wurde die Ausstellung durch die TOTAL Deutschland GmbH, die sie bis 2017 präsentiert hat. Nach einer umfassenden Überarbeitung und Ergänzung der Inhalte wird sie nun an der TU Berlin präsentiert und soll auch ein Lernort für Schulklassen ab der Klassenstufe 9 und für die Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe) sein. Speziell für Lehrkräfte wurde in Zusammenarbeit mit Lehrkräften des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC begleitendes Unterrichtsmaterial erarbeitet.

Die Ausstellung ist ein besuchbarer Ort im Rahmen von WindNODE.

Weitere Informationen:
http://www.energy-in-motion.tu-berlin.de

Kontakt & Verteiler

Sie haben Fragen oder möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schreiben Sie uns!

info@avoid-unrequested-mailswindnode.de

Infomaterial

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.