Meldungen

Neuigkeiten und Pressemitteilungen von WindNODE

News

Einblicke in die Projektarbeit der Stadtwerke Frankfurt (Oder)

Als WindNODE-Partner mit Erfahrung im Betrieb ihrer Erzeugungsanlagen und grenzüberschreitender Fernwärmeversorgung entwickeln die Stadtwerke Frankfurt (Oder) im Rahmen des Projektes IT-Lösungen für eine vollautomatische Steuerung aller erforderlichen Prozesse in Erzeugungsanlagen.

© Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

Das ist notwendig, weil sich die Netzverhältnisse durch die Einspeisung von Wind- und Sonnenstrom oft so schnell verändern, dass eine manuelle Steuerung kaum möglich ist. Die automatische Steuerung stellt eine optimale Fahrweise der Erzeugungsanlagen und somit die bestmögliche Nutzung von Erneuerbaren Energien sicher.

Das auf der deutschen Seite liegende Frankfurt (Oder) wird mit der polnischen Stadt Slubice auch als „Doppelstadt“ bezeichnet. Seit 2015 verbindet sie eine Fernwärmeleitung. Mithilfe einer Wärmeübertragungsstation (WÜST 8.0), welche von den Stadtwerken Frankfurt (Oder) betrieben wird, erfolgt die Steuerung des stadtübergreifenden Austauschs von Wärme. Dabei kann in Zeiten von Wärmebedarf auf der einen und Wärmeüberschuss auf der anderen Seite ein Austausch stattfinden und damit die Kosten und die Auslastung von Anlagen optimiert werden.

In einem Film von ASEW-Movie werden die Herausforderungen und Chancen der grenzübergreifenden Wärmelieferung zwischen Frankfurt (Oder) und Slubice gezeigt. Der Film ist auf YouTube verfügbar: VIDEO ANSEHEN

Das Heizkraftwerk und die Wärmeübertragungsstation der Stadtwerke sind als besuchbare Orte bei WindNODE unter vorheriger Anmeldung allen Interessierten zur Besichtigung zugänglich.

Außerdem wird vom 12.08.2020 bis 08.09.2020 die Wanderausstellung „WindNODE Live! Das begehbare Inhaltsverzeichnis“ bei den Stadtwerken in den Lenné-Passagen, Karl-Marx-Straße 192, 15230 Frankfurt (Oder) zu besichtigen sein. Die Öffnungszeiten sind wochentags von 10-19 Uhr und samstags von 10-16 Uhr.

Weitere Infos:
Heizkraftwerk besichtigen
Wärmeübertragungsstation besichtigen
WindNODE Live! Wanderausstellung

Kontakt & Verteiler

Aktuelle Informationen erhalten Sie im WindNODE-Newsletter, der im Abstand von etwa sechs Wochen erscheint.

Zur Anmeldung

 

Sie haben Fragen oder möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schreiben Sie uns!

info@avoid-unrequested-mailswindnode.de

 

Infomaterial

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.