Netzsimulator zur Visualisierung kritischer Netzzustände

„Strommarkt und Stromnetz – Vorfahrtsregeln im Energiesystem (der Zukunft)" lautet das Motto der Showroomtage von Gridlab und der Universität Leipzig.

In einer Kooperation des Instituts für Infrastruktur und Ressourcenmanagement (IIRM) der Universität Leipzig und der Gridlab GmbH forscht das Projektteam im Rahmen von WindNODE an der Optimierung des Zusammenspiels von Strommarkt und Stromnetz. Dabei wird der konkrete Zustand des Stromsystems im Jahr 2030 untersucht. Die Marktsimulationen des IIRM bilden die Grundlage, um die Wirtschaftlichkeit neuer Technologien im Strommarkt sowie die marktseitige Integration der Erneuerbaren Energien zu beurteilen. Mit Hilfe des Netzmodells von Gridlab kann abgeschätzt werden, ob das Stromnetz der Zukunft für die Anforderungen der Marktteilnehmer gewappnet ist.

Die Präsentation der aktuellen Forschungsergebnisse für die interessierte Öffentlichkeit erfolgt durch die exemplarische Visualisierung kritischer Netzzustände im Netzsimulator des Gridlab-Trainingszentrums. Für die Showroom-Veranstaltungen in 2018 werden die Vorführungen noch nicht am 2030er Netz erfolgen können, sondern am aktuellen Netzzustand vorgestellt. Die Besucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich in Fachvorträgen der Projektmitarbeiter über die Schwerpunkte des Projekts, insbesondere zum Potenzial neuer Flexibilitätsoptionen für das Stromsystem, zu informieren. Im Anschluss wird auch Raum für die Beantwortung von Fragen des Publikums und Diskussionen mit den Projektvertretern gegeben.

Adresse und Anfahrt

GridLab GmbH, Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld

 

Öffnungszeiten

Der Showroom wird in diesem Jahr am 03.09.2018 geöffnet.

Die Teilnehmer-Anzahl ist pro Veranstaltung auf maximal 20 begrenzt. Daher ist zwingend eine Teilnahmeanfrage über info@avoid-unrequested-mailsgridlab.de notwendig, die je nach noch verfügbaren Plätzen von GridLab bestätigt wird.

 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.